Sommerlicht und Dunkelheit – Erzählen im Norden

Licht und Dunkelheit, Sommer und Winter. Je weiter nördlich man in Europa ist, desto deutlicher werden die Unterschiede im Jahresverlauf.
An diesem Nachmittag kurz nach Mittsommer soll es um die Bedeutung von Licht und Dunkelheit für die Natur und für uns Menschen gehen.

Unter der erfahrenen Anleitung von Dr. Eva Ritter (www.nordicperspectives.com)  werden fachliche Impulse mit persönlichen Geschichten von Menschen aus dem Norden verbunden, um das Thema von verschiedenen Perspektiven zu betrachten.

Beginn: 15 Uhr

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Naturwissenschaftlichen Museum Flensburg und der Büchereizentrale Schleswig-Holstein
im Rahmen des Projekts „Erzählen im Norden“ statt.
Mehr Infos unter https://zukunftsbibliotheken-sh.de/start/veranstaltungen/

Um Anmeldung beim Naturwissenschaftlichen Museum wird gebeten: Tel.: 0 461 - 85 25 04
E-Mail: naturwissenschaftliches-museum@flensburg.de

Eintritt frei!

Zurück