Workshop: Wir bestimmen Laubbäume im Winter

Esche, Eiche oder Linde?

Laubbäume und Sträucher wirken im Winter auf den ersten Blick kahl und abgestorben. Bei genauerem Hinsehen finden wir jedoch die Knospen, aus denen sich im Frühling wieder Blätter und Blüten entwickeln. Diese Knospen sind so unterschiedlich ausgebildet, dass sie eine Bestimmung der Gehölzarten im Winter ermöglichen.

Wir zeigen Ihnen und Euch die verschiedenen Merkmale von Knospen und Zweigen. Gemeinsam bestimmen wir mit Hilfe einfacher Bestimmungshilfen einheimische Gehölze. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Nach diesem Nachmittag werden die Knospenforscher*innen nicht nur Esche, Eiche und Linde mit anderen Augen begegnen! Der Kurs findet im Kursraum des Naturwissenschaftlichen Museums statt.

Für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Kosten: 3 €

Leitung: Dipl.-Biol. Kirsten Giese

Anmeldung bis zum 10.02.23 bei

Kirsten Giese (Tel. 0461/97892556, kirsten.giese@posteo.de

oder beim

Naturwissenschaftlichen Museum (0461/852504, Naturwissenschaftliches-Museum@Flensburg.de).

Zurück